VORTEILE DES STUDIENGANGS

  • Erstklassige Ausbildung an einer exzellenten Universität
  • Hochkarätiges Dozenten-Team mit Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • Individuelle Betreuung (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Flexible Studiengestaltung (Voll- oder Teilzeit)
  • International anerkannter akademischer Abschluss (LL.M.)
  • Klare Karriereperspektiven
  • Große Praxisrelevanz
  • Netzwerk von Partnern aus international tätigen Rechtsanwaltskanzleien sowie Unternehmensberatungsgesellschaften
  • Zugang zu Zusatzveranstaltungen (z.B. Heidelberger Symposium zur Unternehmensrestrukturierung, Vorträge ausgewählter Experten)
  • Verschiedene Praktikumsangebote
  • Möglichkeit zur akademischen Weiterqualifikation (z.B. Promotion)
  • Ansprechendes Umfeld mit der Stadt Heidelberg und der Metropolregion Rhein-Neckar